HYPE! Brythoniaid Male Voice Choir – Good Times (Festival No. 6)

Mal ehrlich: Wer kennt die Ortschaft Blaenau Ffestiniog? Eben. Und das trotz eines Nationalparks und einer populären stillgelegten Schiefermine. Nun aber könnte der Ort an Popularität gewinnen, und zwar als Gründungsort des Brythoniaid Male Voice Choir. Bitte, WER?

bmvc

Diese Truppe reifer Herren, die sich eben Brythoniaid Male Voice Choir nennt, wurde 1964 in genau diesem Blaenau Ffestiniog gegründet. Interessiert niemanden? Falsch!

Die Jungs sind nämlich dafür verantwortlich, das bekannte No. 6 Festival zu bewerben. Letztes Jahr haben sie dazu New Order gecovert, dieses Jahr sind nun Chic an der Reihe. Sechzig Mitglieder des Chors haben sich zusammengefunden, um die guten alten Discozeiten wieder aufleben zu lassen. Seht, hört, staunt:

Am Festival selbst übrigens, gibt es nicht nur Herrenchöre (Chors?) zu hören, sondern die Elite der Indie-Szene. Hier das Line-Up (bzw. Teile davon):

 

Manic Street Preachers

James Blake

My Bloody Valentine

Chic ft. Nile Rodgers

Everything Everything
I Am Kloot
Laura Mvula
AlunaGeorge
Dutch Uncles
Jagwar Ma
Charlie Boyer And The Voyeurs
Clinic
Mount Kimbie
The Staves
Caitlin Rose
Chapel Club
Sweet Baboo
Temples
Indians
Hookworms
Frankie Knuckles
Carl Craig
Andrew Weatherall
Giles Peterson

___

Quellen: http://www.nme.com/news/chic-ft-nile-rodgers/72188

http://www.youtube.com/watch?v=wa4JWzEPJe8

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s