Vorfreude: Broken Bells‘ neue Single „Holding on for Life“

Broken Bells aka. The Shins (fast, oder auch nicht?) bringen bald ein längst notwendig gewesenes zweites Album „After the Disco“ (siehe unten: Promovideo) auf den Markt. Nun, als Gut-Nacht-Happen (oder wann auch immer dieser Post gelesen wird) haben die guten kaputten Glocken eine neue Single released.

Broken Bells - Holding on for Life / Fürs Leben gern hören wir das.

Broken Bells – Holding on for Life / Fürs Leben gern hören wir das.

Die musikalische Kollaboration zwischen dem Produzenten Danger Mouse und James Mercer (dem von „The Shins“) scheint auch bei der neuen Single „Holding on for Life“ nicht zu enttäuschen. Fast ein bisschen funky mutet das Intro an bis die akustische Gitarre einsetzt und dann – ach ja dann – erscheint die Stimme, wovon sowohl The Shins als auch Broken Bells unter anderem leben: Die Violinanmutende Sanftheit ohne zuviel musikalischen Zuckerkitsch, jedoch dennoch mit genug der geschmeidigen Süsse. 
Das Stimmorgan von James Mercer.

„What a lovely day to be lonely. “

Das Promo-Video für das bald kommende Album (Juhu 🙂 ):

KEEP BUZZIN‘ & nightynight.

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s