Musikvideo des Tages: Wild Beasts mit „A Simple Beautiful Truth“ von ihrem Album Present Tense

Wild Beasts sind schon seit einiger Zeit in der Vergangenheit mit ihrem neuen Album „Present Tense“ praesent. Nun haben sie ein Video zum Lied „A Simple Beautiful Truth“ veroeffentlicht. Hier sieht man die britische Band aus Kendal wie bunte Meerfische in schillernde Neonkostueme gehuellt. Sie spielen thematisch mit der Ambiguitaet von Gefuehlen und verwandeln unmerklich Absurditaeten in Schoenheit. Die Musik auf dem neuen Album ist hauptsaechlich gepraegt von der ausdrucksstarken Stimme von Hayden Thorpe.

http://quiosquedopedro.blogspot.com/2011/03/wild-beasts-albatross.html

Wild Beasts bestehen aus den vier Mitgliedern Hayden Thorpe, Ben Little, Tom Fleming und Chris Talbot. (Bildquelle: Quiosquedopedro Blog)

WILD BEASTS – A SIMPLE BEAUTIFUL TRUTH (MUSIKVIDEO)

Einiges Gewort zum Album „Present Tense“ und warum man es sich anhoeren koennte:
Das Album schafft den Spagat zwischen Fragilitaet und ausdrucksstarker Popmusik mit Side Effects der Achziger. Die erste Single des Albums, die veroeffentlicht wurde, nennt sich „Wanderlust“ und ist das kritischste Stueck des Albums, welches Selbstbildnis und Wahrnehmung anspricht. Ein Opener der melodioesen Extraklasse, der dann in versoehnlichere Stuecke uebergeht.

„Daughters“ ist ein dramatisches Paranoiakonstrukt, „Past Perfect“ ist – nebst dem zweideutigen Titel – auch sonst very deep: “Man did fuck up/ And then he learnt.” und „Sweet Spot“ ist sakrales Weinen in Musikform.

TOUR DATES:
04-09 Munich, Germany – Strom
04-10 Milan, Italy – Teatro Franco Parenti (Elita Festival)
04-11 Lyon, France – Marche-Gare
04-12 Zurich, Switzerland – Plaza Club
04-13 Lille, France – Aeronef
04-15 Brussels, Belgium – Orangerie
04-16 Paris, France – Trabendo
05-08 Belfast, Northern Ireland – Belfast Cathedral Quarter Arts Festival
05-09 Brighton, England – Great Escape at The Dome
05-29 Dudingen, Switzerland – Bad Bonn Kilbi
06-06 Athens, Greece – Plissken
06-13 Bergen, Norway – Bergenfest
06-15 Aarhus, Denmark – Northside
06-21 Hilvarenbeek, Holland – Best Kept Secret Festival
06-28 Kiev, Ukraine – Park Live
06-29 Moscow, Russia – Park Live
07-04 Gdynia, Poland – Open’er
07-11 Philadelphia, PA – Union Transfer *
07-12 Washington, DC – 9:30 Club *
07-14 Cambridge, MA – The Sinclair *
07-15 Montreal, Quebec – Corona Theatre *
07-16 Toronto, Ontario – The Mod Club
07-19 Chicago, IL – Pitchfork Music Festival
08-15 Hasselt, Belgium – Pukklepop
08-16 Budapest, Hungary – Sziget
08-17 Hamburg, Germany – Dockville
08-31 Dorset, England – End of the Road
09-06 Isle of Wight, England – Bestival
09-09 Rovinj, Croatia – Unknown Festival

KEEP BUZZIN

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s