3 Songs der Woche: Cut Copy, Ablebody, Django Django

Musik ist wie New York. It never sleeps. Auch Wavebuzz erwacht und stimmt ein in die ewigen Melodien der Welt. Wir haben 3 Songs herausgepickt diese Woche, die wir beachtenswert finden. Sie reichen von träumerischem Romantikpop von Ablebody bis hin zu einem Cover lang verlorener Musik von Django Django.

pizap.com10.452660685870796441397827592959I. CUT COPY – LIKE ANY OTHER DAY
Cut Copy haben vor einem Jahr ein ziemlich tanzbares Album „Free Your Mind“ zum Besten gegeben. Für den „Record Store Day“, welcher am 19. April in der USA sein wird, haben sie nun ein B-Side Track einer 10 inch Platte an die Öffentlichkeit gebracht. Dies geschieht nicht an jedem anderen Tag. Jeder Tag fühlt sich fast wie Sonntag an, jedoch nicht still und nicht grau.

II. ABLEBODY – AFTER HOURS
Sie sind besser bekannt von der Band, die The Pains Of Being Pure At Heart heisst, haben jedoch mit Ablebody ein Nebenprojekt am Start. Christoph Hochheim und sein Zwillingsbruder (der die Drums spielt) machen verträumten Pop mit schwelgerisch-schmachtigen Zutaten, die glücklicherweise nicht in einem Zuckerschock enden. Gefällts? Am 20. Mai wird voraussichtlich die nächste Single von Ablebody erscheinen.

III. DJANGO DJANGO – PORPOISE SONG (THE MONKEES COVER)
Wieder einmal für den Record Store Day (thanks for existing) haben Django Django in Zusammenarbeit mit der Reihe „Late Night Tales“ eine Reihe von Coversongs (klicke hier für die Liste der Coversongs der verschiedenen Bands von Wikipedia) herausgebracht. Einer daraus lässt sich hören und stammt von der 60s Radio-Band The Monkeys.

KEEP BUZZIN like any other day.

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s