Kein Grund zur Scham: Die neue Moby-Single im Stream

Seit einigen Tagen geistert eine neue Single unserer Lieblingsglatze Moby durch die Weiten des Internets. „A Case For Shame“ heisst der erste Vorbote auf sein im Oktober erscheinendes Album „Innocents“. Unter anderen werden darauf Mark Lanegan, Wayne Coyne (Flaming Lips), Skylar Grey und Damien Jurado als Gastsänger zu hören sein.

Die neue Single ist kein Instant-Hit, glänzt nicht mit Beats für Hüpffreudige oder einem Refrain für Mitgröhlende. Vielmehr handelt es sich bei „A Case Of Shame“, dem die kanadische Singer-Songwriterin Cold Specks ihre Stimme leiht, um ein schleichendes, sphärisches Stück Musik, das sich viel Zeit zur Entfaltung. Ein extrem entspannter Ambient-Sound, der Moby wirklich gut steht.

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s