Neues von Franz Ferdinand, Eminem, TV On The Radio, Lucius

Unbenannt-1

Franz Ferdinand promoten gerade ihr neues Album „Right Thoughts, Right Words, Right Action“ und sind dabei vorgestern beim französischen Radiosender Oüi FM vorbeigekommen. Gespielt haben sie dort unter anderem eine akustischen Version des Grimes-Songs „Oblivion“. Das klang so:

Eminem meldet sich zurück, kündigt seine Marshall Mathers LP 2 an (Release: 5.11.). Der erste Vorgeschmack auf die Scheibe, die von Rick Rubin mitproduziert wurde, heisst „Berzerk“. Ein gitarrenlastiges Oldschool-Teil, wütend und chaotisch. We rock this house until we knock it down, und so weiter. Typisch eben – und sehr gut.

Wesentlich ruhiger gehts bei TV On The Radio zu und her. Bei Stereogum gibt’s ihren genialen neuen Song „Million Miles“, inklusive naturverbundenem Video, seht hier: http://www.stereogum.com/1449292/tv-on-the-radio-million-miles-video/video/

Die ebenfalls ganz genialen Lucius bereiten sich auf den Release ihres Debüts „Wildewoman“ am 15. Oktober vor. Daraus gibts nun „Tempest“ zu hören, einen kraftvollen, ätherischen Indiepop-Song mit bezaubernden Gesangsharmonien und spartanischem Videoclip. Unser Highlight des Tages und ein grosses Versprechen für die Zukunft!

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s