Band Crush: Gengahr – …ein Name wie ein Pokemon

Gengahr? Auch wenn falsch geschrieben (das Pokemon heisst „Gengar“ ohne h), denken vielleicht einige von euch an das violett-farbene Geist-Pokemon. Die Band klingt aber keineswegs wie Game-Musik, sondern hält vielmehr wie eine Mischung aus MGMT, The Cure und Tame Impala. Äh was? Ja, genau!

gengar_wallpaper_by_w3ph-d5zjdxj

Das ist Gengar ohne h. Gegen dieses Pokemon nützen Bodenattacken nichts. Ob es Musik machen kann, ist nicht bekannt.

IM LICHT GEBADET, AUS DEM NICHTS GEKOMMEN
Die vierköpfige Band stammt aus London und hat bisher noch nicht viel Material der Öffentlichkeit preisgegeben. Auf der Musikplattform Soundcloud findet man lediglich 3 Songs. Aber die haben es in sich! „Bathed In Light“ heisst eines davon und es stimmt wirklich: Als Zuhörerin habe ich das Gefühl automatisch Licht zu tanken. Auch wenn es Winter ist und auch wenn die Melodie eher melancholisch anmutet.

ICH PUDRE MIR MAL EBEN DIE OHREN: „POWDER“
Das zweite Lied heisst „Powder“ und hält noch ein bisschen mehr rauhe Rockigkeit bereit. Die präsenten Indie-Gitarren werden von verzerrtem Gesang unterlegt. Wie würden MGMT wohl klingen, wenn sie gut geblieben wären?
(Die Frage war rhetorisch. Sie würden wohl genau so klingen, wie dieses Lied.).

BILD: http://diymag.com/2015/01/19/gengahr-unveil-new-single-shes-a-witch

Das sind Gengahr aus London. / BILD: DIY Mag

DER NEUSTE STREICH ZULETZT: „SHE´S A WITCH“
Das zarte Stück „She´s A Witch“ erscheint perfekt zum Valentinstag. (…) Das war natürlich ein Scherz. Es erscheint viel perfekter zum Freitag dem 13ten. Denn entgegen der Melodie sind die Texte so gar nicht träumerisch:

„They’re coming to get you
It’s a good thing I’ve been working out
Plus now I won’t be
Then there’s nothing left to hold me back“

Die Klasse eines Rock-Stücks vereint sich mit der Spritzigkeit der 00-er Indiemusik. Diese Vereinigung reist aus der Vergangenheit direkt ins Jetzt. (Und, unkritisch wie ich gerade bin, freue ich mich schon richtig fest aufs erste Album!)

Ps. Für alle, die ein alt-J Ticket für diesen Freitag in Winterthur haben – Auch Gengahr werden dort spielen, zusammen mit einem weiteren Act – Wolf Alice.

Ein Black Friday mit Musik?
So schön kann Unglück sein.

Advertisements

Eine Antwort zu “Band Crush: Gengahr – …ein Name wie ein Pokemon

  1. Pingback: [Wavebuzz] Band Crush: Gengahr – …ein Name wie ein Pokemon - #Musik | netzlesen.de·

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s