******** WAVEBUZZ AUGUST 2013 PLAYLIST ********

Es ist wieder soweit! Hallo August! Bereits unsere zweite Playlist des Monats werfen wir hier euch mit ganz viel Liebe vor! Es hat wieder einige Schmuckstücke aus der Musikschatzkiste, welche unsere Gemüter (auf welche Art auch immer) bewegen.

Ein Highlight auf der August Playlist 2013 ist beispielsweise das neue (sehr gehypte) Album „Flourish / Perish“ von der Kanadischen Band „Braids“. Es lebt durch das richtige Mass an Minimalismus, der ein wenig an The xx denken lassen mag.
Wunderschön.
(Übrigens: Sucht man nach „Braids“ in Google findet man zunächst eine Riesenauswahl an Anleitungen, wie man sich am besten Zöpfchen (= heisst auch Braids) in die Haare flechten kann. Wir haben das unsäglich hübsche Album Cover von „Flourish / Perish“ jedoch dennoch gefunden.)

Flourish Perish - Braids (2013)

Flourish Perish – Braids (2013)

„No Age“ verweisen entgegen ihres Namens ein wenig auf ein älteres „age“ (= Zeitalter). Die Lo-Fi Experimentalisten aus Los Angeles haben soeben eine neue Scheibe auf den Markt befördert,
deren Cover fünf Mal das Wort „An Object“ trägt. Nachdem uns No Age also versichert haben, dass ihre Musikplatte ein Objekt und kein Känguru ist, hören wir innerhalb der Wavebuzz August 2013 Playlist auch schon einmal rein. Das ausgesuchte Lied (ja okay, ausschlaggebend war auch der lustige Titel, zugegeben!) heisst „Cmon Stimmung“!
Des Weiteren findet man auf der Playlist Künstler wie MGMT, die Babyshambles, Swim Deep, Helge Schneider und viele viele mehr.

No Age - An Object (2013)

No Age – An Object (2013)

Hört euch unsere Playlist an und multipliziert euer Tag und euere Stimmung um ein Vielfaches! J KEEP BUZZIN’

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s