Song des Tages: Frankmusik – These Streets

Vincent James Turner a.k.a. Frankmusik, geboren 1985 in der Greater London Area,in seiner Kindheit musikalisch geprägt durch Chartsmusik von The Jam bisYazoo, als Jugendlicher dann definiert durch Basement Jaxx, Daft Punk und Fatboy Slim, bringt heute sein viertes Album, „By Nicole“, auf den Markt.

Der Electropop des jungen Briten ist – im deutlichen Gegensatz zu seiner Pulloverwahl – mitreissend und souverän. „These Streets“ lebt von seinem soliden, treibenden Beat und den eingängigen Melodien, die er, wahlweise unterstützt von weiblichem Backgroundchor, dazu zum Besten gibt. Das ist bodenständiger, refrainorientierter Sound, der das Rad des Pop nicht neu zu erfinden sucht, es aber dennoch versteht, ein aufregendes Gefühl von… nun ja, JETZT! zu vermitteln: es erscheint die musikalische Vergangenheit, einmal mehr, im Kleide des gefühlten hic et nunc. (Gratulationen zu dieser Formulierung bitte direkt mittels Kommentarfunktion hinterlassen, danke).

Advertisements

Kommentiere Bitte!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s